Rodgau Dudenhofen der Spielplatz im Park

Jul 16, 2017

Leni und ich waren wieder unterwegs. Diesmal waren wir auf einen tollen Spielplatz in Rodgau Dudenhofen. Dieser Spielplatz ist in einem kleinen Park und direkt an ein einem Bach gelegen. Ihr findet den Spielplatz in der nähe vom Rodgau Center. Wir stehen meist im Niederwiesenring, da seht Ihr auch gleich den Zugang zu dem Park.

Der Park ist schön angelegt und es gibt mehrere Zugänge. Durch den Park geht auch der kleine Bach “Roddau”. Nun zum Spielplatz. Der Spielplatz ist in einem Kleinkindbereich und einen Bereich für größere Kinder unterteilt. Der Kleinkindbereich hat einen schönen Sandkasten mit einem kleinen Rutschen, Kletter und Sandturm. Direkt daneben sind die Kleinkindschaukeln.

Für die größeren Kids gibt es einen tollen Kletterturm, dieser lädt super zum klettern, rutschen und krabbeln ein. Auf dem Gelände gibt es auch recht viele Sandkästen, bei einem von ihnen ist ein Turm mit einem Rohrsystem für den Sand.

Einer der Sandkasten ist sogar Teilüberdacht, dies ist gerade für die heißen Sommer Monate oder bei einem plötzlichen Regen ganz praktisch. Direkt vor dem Sandkasten gibt es noch mehrere Wackelplatten und eine einzelne Rutsche. Am Rand des Spielplatzes gibt es noch ein drehbares Klettergerüst. Das Gerüst besteht aus Seilen.

Fazit

Der Spielplatz ist in einem kleinen Park gelegen. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Um den Park herum gibt es viele Parkplätze. Der Teil vom Park, wo sich der Spielplatz befindet, hat sehr viele Bäume, die Schatten spenden. Für die Mamas gibt es ausreichend Sitzmöglichkeiten am Rand des Spielplatzes. Von den Bänken aus, hat man einen Recht guten Blick auf den Spielplatz und es ist fast alles gut einsehbar. Der Spielplatz ist nicht umzäunt und liegt direkt an einem kleinen Bach. Gerade Eltern mit Kids die vom Wasser angezogen werden, sollten hier ein wenig acht geben. Ich kann diesen Spielplatz sehr empfehlen, da er für alle Altersgruppen geeignet ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich Mamschen

Mein Name ist Denise Drews, ich bin Jahrgang 1987 und komme aus Hainburg. Ich bin seit August 2008 verheiratet und eine leidenschaftliche Mama seit Februar 2012. Der Name für den Blog „Mamschen“ ist von meiner fünfjährigen Tochter entstanden. Ich werde von ihr immer liebevoll Mamschen genannt.