Glow in the Dark Mütze

8. November 2018

[Werbung – Kostenloses Produktsample]

Vor geraumer Zeit hat Sabine von www.mumslife.de, zu Ihrem 2 Jährigen Bloggeburtstag, richtig tolle selbst genähte Mützen verlost. Die Mützen sind auf jedenfall ein absoluter Hingucker. Bevor ich an der Verlosung teilgenommen hatte, habe ich Leni die Mützen gezeigt (Nicht das wir sie gewinnen und dann mag sie Leni nicht).  Ihr Blick ist auf Anhieb auf das 2. Bild in Ihrem Post gefallen, mit den Worten:

Mama, die leuchten ja….

Da war es um sie geschehen. Wir lieben alles was leuchtet und vor allem Kleidungsstücke und Accessoires, welche nicht von der “Stange” sind. Wie Ihr in den letzten Beiträgen mitbekommen habt, lieben wir individuelle Kleidung. Die Verlosung war beendet und wir hatten leider kein Glück. Leni war darüber sehr traurig, da sie die Mützen so toll fand. Sabine hat mich daraufhin angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte, einen Beitrag über die Mütze zu schreiben. Meine Worte waren gleich, “Sehr gerne” Ich hab mich riesig gefreut und habe aber Leni erstmal nichts dazu gesagt.

Der Stoff besteht aus 80% aus Baumwolle, 15% Polyester und 5% Elastan. Er fühlt sich sehr hochwertig an und lässt sich gut tragen (Laut Leni). Die kleinen Motive auf der Mütze sind echt mega süß. Neben den tollen und derzeit auch angesagten Einhörnern, sind auch kleine Schlösser, Feen, Sterne, Sonnen, Bücher, kleine Traumfänger uvm. mehr auf der Mütze. Leni schaut sich die Mütze beim Autofahren immer an und entdeckt immer wieder neue kleine Bildchen. Es wie ein kleines Wimmelbuch, das eine kleine Geschichte aus dem Märchenreich erzählt.

Es gibt auch eine tolle Version für Jungs, diese ist blau und hat tolle Weltraum Applikationen drauf. Aktuell kosten die Mützen 19,90€ + 2,60€ Versand. (per Banküberweisung oder Paypal). Ihr könnt Ihr einfach eine Mail schicken und bei Ihr bestellen unter info@mumslife.de.

Ich hoffe, ich konnte Euch genauso mit unserer Begeisterung anstecken wie Sabine uns. Die Mütze ist auf jedenfall ein Hingucker und gerade in der dunklen Jahreszeit ist es morgens ein weiterer Leuchtblick für die anderen.

3 Kommentare

  1. Carry

    Ich finde die Mütze ebenfalls richtig super! Gerade jetzt wo es immer so früh und auch länger dunkel ist ist sie wirklich praktisch. Man wird besser gesehen und hat auch sein Kind besser im Blick. Finde ich echt klasse 🙂

    Antworten
  2. Carina

    Eine Mütze die leuchtet finde ich eine tolle Idee. Gerade jetzt auch sehr praktisch, da man ja oft schon im Dunkeln unterwegs ist. Könnte ich mir sogar für mich selbst vorstellen, zum Beipiel zum Rad fahren (wie bereits erwähnt wurde). LG Carina

    Antworten
  3. Bea

    Also, diese Mütze finde ich ja mal total klasse! Erstrecht, weil sie leuchtet. Weißte, alle haben Hunde mit Leuchthalsbändern, mit so einer Mütze könnte man doch auch den Hundebesitzer gut sehen können. Und Till aufm Fahrrad morgens, den könnte man damit auch besser sehen. Ich merk mir die mal.

    Ganz liebe Grüße, Bea.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich Mamschen

Mein Name ist Denise Drews, ich bin Jahrgang 1987 und komme aus Hainburg. Ich bin seit August 2008 verheiratet und eine leidenschaftliche Mama seit Februar 2012. Der Name für den Blog „Mamschen“ ist von meiner fünfjährigen Tochter entstanden. Ich werde von ihr immer liebevoll Mamschen genannt.