Fabulantica – Finden wir die Prinzessin und Ihre Freunde?

3. Juni 2019

(Werbung – kostenloses Produktsample von Pegasus Spiele)

Leni und ich stellen Euch heute ein tolles Spiel vor. Das Spiel Fabulantica von Pegasus Spiele. Mit dem Spiel taucht ihr in eine absolute Märchenwelt ein.

Das Ziel des Spiels ist an sich recht simple. Es müssen insgesamt 6 Personen im Wald gesucht und gefunden werden um das Spiel zu gewinnen. Auf jeder Suchkarte sind 2 Personen oder Fabelwesen drauf. Wenn man diese 2 gefunden hat, dann darf man die Karte umdrehen und man bekommt eine Münze. Die Münze befindet sich hier immer auf der Rückseite der Karten.

Fabulantica

Wo können sich die Figuren verstecken ?

Die gesuchten Figuren verstecken sich unter den gelben Türmen. Die gelben Türme sind immer auf den gelben Feldern zu finden.
Die Türme werden im Laufe des Spiels immer wieder verschoben, wer da nicht immer aufpasst, hat sehr leicht das Nachsehen. Also nicht so wie ich, ich pass irgendwie nicht immer auf und verpasse immer das wichtigste.Insgesamt gibt es 12 Figuren im Spiel, vom König bis hin zum Magier ist hier ist alles aus der Fabelwelt vertreten.

Fabulantica

Wie komme ich zu den Türmen?

Man hat immer 5 Handkarten, diese sind die Wegekarten. Sie haben folgende Motive:

– Schiff
– Pferd
– Kamel
– Esel
– fliegender Teppich

Die Wege sind alle unterschiedlich, es gibt einen durch den Wald, diese können nur mit dem Pferd passiert werden. Wege über Sand, können nur mit dem Kamel überquert werden. Mit dem Esel kann man die Bergwege bezwingen. Mit dem Schiff kann man die seitlichen Wasser Wege befahren. Aber das Highlight schlecht hin, ist der fliegende Teppich. Mit dem kann man überall hin.

 

Fabulantica

Fazit:

Das Spiel ist wieder eine tolle Bereicherung für unsere Spielesammlung. Es ist leicht verständlich und die Spielfiguren sowie die Türme sind sehr Hochwertig. Die Spielfiguren sind aus Holz und wirken recht stabil. Die Türme sind aus etwas dickeren Plastik und haben keine scharfen Kanten. Bei uns werden solche Spiele meist Zweck Entfremdet und daher schaue ich auch da genau hin. Das Spiel verfügt auch über eine 2 Sprachige Anleitung. Es ist eine Deutschsprachige und eine Englischsprachige Anleitung dabei. 

Fabulantica ist sogar für das Kinderspiel 2019 nominiert. Ich hoffe, dass das Spiel auch die Auszeichnung erhält. Es ist wirklich ein sehr schönes Spiel, bei dem es definitiv nicht langweilig wird. 

3 Kommentare

  1. Dr. Annette Pitzer

    Die Figuren sind ja süß. Ein Spiel, das sich wunderbar als Geschenk für meine Nichten eignet.
    Alles Liebe
    Annette

    Antworten
  2. Busymamawio

    Ein tolles Spiel, das meiner großen Prinzessin sicherlich gut gefallen würde! Ich finde solche Berichte einfahh toll. Im Handel hätte ich darauf wahrscheinlich gar nicht geachtet.
    Viele Grüße
    Wioleta

    Antworten
  3. Mo

    Hey,

    das klingt nach dem perfekten Spiel für uns. Vom Alter her sollte es auch passen und ich werde mal im Spielwarengeschäft danach Ausschau halten.
    Vielen Dank für diese ausführliche Review.

    Liebe Grüße,
    Mo

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich Mamschen

Mein Name ist Denise Drews, ich bin Jahrgang 1987 und komme aus Hainburg. Ich bin seit August 2008 verheiratet und eine leidenschaftliche Mama seit Februar 2012. Der Name für den Blog „Mamschen“ ist von meiner fünfjährigen Tochter entstanden. Ich werde von ihr immer liebevoll Mamschen genannt.

%d Bloggern gefällt das: