Color me Mine – Ein Rucksack zum verlieben

22. September 2018

[Werbung]

Wir durften bereits vor einiger Zeit eine Handtasche zum Bemalen testen, diesmal darf ich Euch den Rucksack von Color be Mine vorstellen. Der Rucksack wurde uns vom Toy Fan Club zur Verfügung gestellt.

MAMA!! Da ist das Reibedings drauf, boah wie cool!

Ungefähr so waren die ersten Worte, als Leni den Rucksack das erste Mal gesehen hat. Sie war hellauf begeistert. Sie liebt es ja, Dinge selbst zu gestalten. Neben dem tollen Rucksack sind auch noch 4 Stifte, in den Farben gelb, blau, rosa und grün mit dabei. Der Rucksack macht einen guten Gesamteindruck. Der Rücken des Rucksackes ist silber metallisch und glänzt total schön. Die Innen aufteilung des Rucksacks ist super. Das große Fach hat genug Platz für kleineres Spielzeug. Dazu aber gleich mehr.

Wir bringen Farbe ins Spiel

Die Motive auf dem Rucksack lassen sich gut ausmalen und die Farben haben auch eine tolle Deckkraft. Wenn die Farbe getrocknet ist, dann leuchten die Farben richtig gut. Das Ausmalen hat Leni auch viel Spaß gemacht, es ist genau das Richtige für Tage, an denen das Wetter nicht so toll ist.

Ich finde Taschen oder generell Produkte, bei denen die Kreativität der Kids gefragt ist, einfach super. Hier können die Kids die Taschen genau nach Ihrem Style und ihren Lieblingsfarben gestalten. Bei den Taschen ist auch das genaue Ausmalen sehr wichtig, also ist es auch wieder eine tolle Übung, wenn wir das Augenpflaster tragen.

Fazit:

Wie ich oben geschrieben habe, ist der Rucksack aus Kindersicht top! Aus dem Blickwinkel einer Mama gesehen ist der Rucksack absolut in Ordnung. Die Verarbeitung des Rucksackes ist ok, allerdings finde ich die Riemen der Schultergurte sehr dünn, diese können nach längeren Tragen etwas unangenehm werden. Die Halteschlaufe ist auch nur über ein kleines Riemchen an der Rucksackrückseite angebracht. Das könnte auf die Dauer eine Schwachstelle sein. Der Rucksack ist auch eher für kleinere Touren gedacht und nicht für längere Ausflüge. Die Idee mit den Wendepailletten finde ich total toll. Die Pailletten sind im Moment auch schwer in Mode.

Bei ToyFan findet Ihr Spielideen für jedes Alter, getestet von uns Mamas und Papas im Alltag. Ich habe auch eine Kleinigkeit für Euch! Wenn Ihr Euch im Shop von Simbatoys umschaut und Euch etwas gefällt, könnt Ihr mit dem Gutscheincode  Mamschen im Warenkorb eingeben und Ihr bekommt 20% Rabatt auf Euren gesamten Einkauf (ausgenommen Sale Artikel)

 

 

*Der Beitrag enthält einen Affiliate-Link, ich bekomme dadurch eine kleine Provision, der Kaufpreis ändert sich für Euch dadurch nicht.

0 Kommentare

Ich Mamschen

Mein Name ist Denise Drews, ich bin Jahrgang 1987 und komme aus Hainburg. Ich bin seit August 2008 verheiratet und eine leidenschaftliche Mama seit Februar 2012. Der Name für den Blog „Mamschen“ ist von meiner fünfjährigen Tochter entstanden. Ich werde von ihr immer liebevoll Mamschen genannt.